GWS Plaster Workshop

HIL B35

280220_werkstätten_002

Die Giesswerkstatt des Raplab bietet den Studierenden die Möglichkeit mit Gips, Beton, Keramik, Glasfusing und Kunststoffen zu experimentieren. Die Ausstattung der Werkstatt beinhaltet diverse Brennöfen, eine Töpferscheibe, eine Bandsäge für Gips, eine Sandstrahleinheit und einen Zwangsmischer.

Access to the GWS

In the first year of study, you will receive an obligatory introduction to safety and model making by the Raplab, which takes place in the Plaster and the Wood Workshop.
Upon successful completion, you have access during opening hours.

Werkstattausstattung

Keramikofen Kitek*

Durchmesser: 65cm
Höhe: 60cm

Keramik (Ton und Porzellan)

Beton Zwangsmischer

Maximal 15 Liter

Sandstrahlmaschine

Grösse: 45cm x 40cm

Töpferscheibe

Kleiner Keramikofen*

Lavabo mit Absetzbecken

Bandsäge

Für Gips

  • Mit * gekennzeichnete Maschinen werden vom Raplab bedient und  sind nach Absprache verfügbar.

Beispielprojekte

WF_19HS-8515