Anleitung Trotec Laser Cutter

Software: Ruby

Kosten:    20.- / h
Fläche:    1000mm x 610mm

Laser im schneidenden / gravierenden Zustand nicht verlassen! Brandgefahr!

Materialien

  • Papier (bis 300g)
  • Karton (0.5mm bis 4mm)
  • Wellkarton (1.5mm bis 3.5mm)
  • Flugzeugsperrholz (1mm bis 2mm)
  • Pappelsperrholz (3mm bis 10mm)
  • Acrylglas (Plexiglas, PMMA) (0.5mm bis 10mm)

Allgemein

  • PDF (1000mmx610mm, vektorbasiert)
  • Farben:
    • Schneiden = Rot (RGB 255,0,0) (Haarlinie / 0.01pt / 0.01mm breit)
    • Gravierte Linien = Schwarz (RGB 0,0,0) (Haarlinie / 0.01pt / 0.01mm breit)
    • Gravierte Flächen = Blau (RGB 0,0,255)

Vorbereitungen

  • PC und Laser einschalten.
  • Maschine mit ETH Karte freischalten (Screen neben Eingang)
  • Material im Laser platzieren (oben links bündig)
  • Mit Pfeiltasten Laser über Material fahren
  • Fokussieren
    • Autofokus = beide Pfeile gleichzeitig drücken (siehe Fotos)

Lasern

  • Ruby öffnen (Desktop)
  • Falls nötig: Einloggen mit den vorausgefüllten Daten
  • Falls nötig: Meldung “Job Control isn’t running. Do you want to switch to laser mode to Ruby?” mit Yes bestätigen.
  • Tab 1: PDF importieren
  • Tab 2: Create Job
  • Tab 3: Positionieren und Material auswählen. Danach “Push to Laser”
  • Tab 4: Mit Play-Taste Laser-Auftrag starten

Schalte den PC und den Laser nach Gebrauch wieder aus und logge dich aus.

Troubleshooting

Datei wird nicht gelasert.

Farben konvertieren (in Adobe Acrobat Reader)

  1. Tools
  2. Print production
  3. Convert colors
  4. Convert to “Apple RGB”
  5. Bearbeitungsmodus schliessen

Haarlinie korrigieren (in Adobe Acrobat Reader)

  1. Tools
  2. Print Production
  3. Fix hairlines
  4. Oberer Wert = 1
  5. Untere Wert = 0
  6. Bearbeitungsmodus schliessen

Laser pausiert Print Job

Der Laser-Job kann eventuell mit der Play-Taste fortgeführt werden.

Laser unterbricht Print Job

  • Kontrolliere deine Vektorgrafik zuerst in einem Grafikprogramm wie Illustrator und lösche alles, was nicht dazugehört. Überprüfe die korrekte Konturstärke (0.01pt/0.01mm) und Farben.
  • Falls das nicht hilft:

Öffne deine Datei in Rhino.

  1. SelDup – delete
  2. SelBadObjects – delete
  3. SelPt – delete
  4. Selektiere die Stelle/Kurve an der das Problem auftritt
  5. Explode
  6. Join
  7. Rebuild. Reduziere den “Point Count” so weit wie möglich (beachte dabei die “maximum deviation”)

Laser “Caruso”

  1. Laser am Screen mit der ETH Karte freischalten
  2. Warten bis er den Initiierungsprozess abgeschlossen hat (ca. 1 Minute).
  3. Beide AF Tasten gleichzeitig drücken (der Tisch fährt wieder hoch)
  4. Laserkopf über Material fahren.
  5. Autofokus Hilfe am Kopf befestigen (siehe Foto).
  6. Tisch langsam nach oben fahren, bis die Autofokus-Hilfe herunter fällt.
  7. Der Fokus ist somit gesetzt. Fokus-Hilfe wieder in die Vertiefung zurücklegen.

Die restlichen Schritte funktionieren gleich wie bei allen anderen Lasern.